Stadt Bayreuth

Sanierungsgebiete

St?dtebauliche Sanierungsma?nahmen beziehen sich immer auf ein fest umrissenes Gebiet, das Sanierungsgebiet. Ziel und Zweck der St?dtebaulichen Sanierungsma?nahmen ist es, jenes Gebiet durch Behebung st?dtebaulicher Missst?nde? wesentlich zu verbessern oder umzugestalten.

St?dtebauliche Missst?nde liegen insbesondere dann vor, wenn Substanzschw?chen sowie Funktionsschw?chen oder beides im Zuge Vorbereitender Untersuchungen festgestellt wurden.

Bei Substanzschw?chen entspricht das Gebiet nach seiner vorhandenen Bebauung oder sonstigen Beschaffenheit den allgemeinen Anforderungen an gesunde Wohn- und Arbeitsverh?ltnisse oder an die Sicherheit der in ihm wohnenden oder arbeitenden Bev?lkerung nicht oder nicht mehr.

Funktionsschw?chen liegen dann vor, wenn das Gebiet die Aufgaben, die ihm nach seiner Lage und Funktion obliegen, nicht mehr erfüllen kann oder in der Erfüllung der Aufgaben beeintr?chtigt ist.

St?dtebauliche Sanierungsma?nahmen, deren einheitliche Vorbereitung und zügige Durchführung im ?ffentlichen Interesse liegen muss, werden nach den Vorschriften des Besonderen St?dtebaurechts vorbereitet und durchgeführt.

Auf der Internetseite des Amtes für St?dtebauf?rderung erhalten Sie Infos zur F?rderfibel und zu F?rderrichtlinien.

übersichtsplan aktueller Sanierungsgebiete im Stadtgebiet Bayreuth

übersichtsplan Sanierungsgebiete 2019

Aktuelle Sanierungsgebiete:

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung
成版人黄瓜app