Stadt Bayreuth

Wir über uns

Das RW21 Stadtbibliothek Volkshochschule weist darauf hin, dass laut Stadtratsbeschluss verschiedene Veranstaltungsr?ume aus st?dtischem Besitz für Parteien, W?hlergruppen und politische Veranstaltungen zur Verfügung gestellt werden, darunter auch die Black Box im RW21.

Wir geben bekannt, dass diese Veranstaltungen unabh?ngig von der eigenen Programm-planung des RW21 stattfinden und nicht von uns verantwortet werden.

Unser Angebot

Die Stadtbibliothek ist eine ?ffentliche Bildungs- und Kultureinrichtung und unverzichtbarer Bestandteil des kommunalen Dienstleistungsangebots der Stadt Bayreuth. Sie steht allen Interessierten w?hrend ausgedehnter ?ffnungszeiten zur Verfügung.

  • Bereitstellung und Vermittlung von Information, Wissen, Bildung, Unterhaltung in nahezu 100.000 Varianten. Neben Büchern stellen wir auch Neue Medien und Internetzug?nge zur Verfügung.
  • Durch ein eigenes Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm bereichern wir das kulturelle Leben Bayreuths, vorwiegend im Bereich Literatur und Lesef?rderung.
  • Wir kooperieren mit anderen Bildungs- und Erziehungseinrichtungen.
  • In Bibliotheksführungen verdeutlichen wir? Umfang und Inhalt unserer Leistungen und erl?utern die Benutzung des Medienbestandes.
  • Wir leisten mit unserem Angebot einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualit?t in Bayreuth und tragen zur Identifikation der Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Stadt und Region bei.
RW21

Jahresrückblick 2018

Der Jahreswechsel ist ein guter Zeitpunkt für einen Rückblick auf das Vergangene.

Wir freuen uns über die positive Resonanz, die wir durch Sie erfahren. Dafür m?chten wir uns bei Ihnen bedanken. Auch 2019 m?chten wir für Sie weiterhin ein unverzichtbarer Wegbegleiter bleiben und Ihnen mit dem RW21 ein offenes, lebendiges, inspirierendes Medienhaus für alle Generationen bieten.

RW21

Ausbildung, Praktikum, FSJ Kultur, Bundesfreiwilligendienst

Lust auf Kultur? Irgendwas mit Medien machen?

Die Stadtbibliothek Bayreuth erm?glicht jungen Menschen in einem modernen Kulturbetrieb mitzuarbeiten, sowie?eigene Ideen und Projekte in unterschiedlichen Varianten umzusetzen:

Raum mit Büchern und Schirmdach
  • Freiwilligendienste: Im Freiwilligen Sozialen Jahr in der Kultur und im Bundesfreiwilligendienst k?nnen sich? (junge) Menschen beruflich orientieren, pers?nlich weiterentwickeln und für andere engagieren. Die Freiwilligen unterstützen das Team der Stadtbibliothek in der ?ffentlichkeitsarbeit (print und web), im Lernstudio und bei Veranstaltungen. 2012 wurde die Stadtbibliothek als ?Qualifiziertes Zentrum für Engagement in der Kultur“ ausgezeichnet.? Momentan sind alle Stellen besetzt. Bewerbungen für den kommenden Zyklus (ab September 2019) sind m?glich. Rückfragen sind hier m?glich. Mehr zu den Aufgaben im Freiwilligendienst gibt es hier.
  • Praktika: Aktuell k?nnen nur Praktika vergeben werden, die im Rahmen einer bibliothekarischen Ausbildung oder eines ebensolchen Studiums ein Pflichtpraktikum leisten müssen.
  • Die Ausbildung zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste dauert drei Jahre. Neben der praktischen Ausbildung in der Stadtbibliothek werden theoretische Kenntnisse in der Berufsschule in München vermittelt. In diesem Zeitraum werden alle wichtigen Kenntnisse rund um die T?tigkeiten in einer Bibliothek erworben. Dazu geh?ren die Auswahl und Katalogisierung von Medien. An den Infopoints dreht sich alles rund um die Beratung, Recherche und Ausleihe. Im Bereich ?ffentlichkeitsarbeit geht es um die Organisation von Veranstaltungen und die Gestaltung von Werbemitteln. Gewünscht ist ein mittlerer Bildungsabschluss. Wir haben voraussichtlich ab 2021 wieder einen Ausbildungsplatz zu vergeben. Für Auskünfte k?nnen Sie sich an Frau Enders oder Frau Hoffmann wenden.

Ansprechpartnerin Freiwilligendienste ist Bianka Hoffmann (Dipl.-P?dagogin):
Tel.: 0921 / 507038-15 oder unter bianka.hoffmann@stadt.bayreuth.de

Ansprechpartnerin Ausbildung, studentische und allgemeine Praktika ist Frau Heike Enders (Dipl.-Bibl.):
Tel: 0921 / 507038-14 oder unter heike.enders@stadt.bayreuth.de

Bücherregal mit Frau

Kooperationspartner

?Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“

So urteilte bereits Aristoteles, so urteilen auch wir!
Wir freuen uns über unsere starken Partner, mit denen wir
in Kooperation?starke Ziele verfolgen konnten.

Dankesch?n an unsere Partner!

Schaubild zum Thema Vernetzung

F?rderverein

Gegründet wurde der F?rderverein der Stadtbibliothek Bayreuth e. V. im Januar 2007 von sehr unterschiedlichen Menschen, die alle ein gemeinsames Ziel verfolgen:
Die Verbesserung der Situation von Stadtbibliothek und Jugendbücherei in Bayreuth. Durch den Umzug ins RW21 2011 ist ein wichtiges Ziel bereits erreicht worden. Dennoch gibt es auch weiterhin viel zu tun: Laut Satzung ist es die Aufgabe des gemeinnützigen Vereins, die ?Stadtbibliothek ideell und materiell zu f?rdern zur Befriedigung der breiten Bedürfnisse aller Bev?lkerungskreise“. Vor allem ideell soll der Verein als Lobby für die Stadtbibliothek und ihre Nutzer/innen auftreten und auch auf politische Entscheidungen einwirken, die sich mit der Zukunft der Bibliothek befassen. Wenn Sie mehr über die Arbeit des F?rdervereins wissen m?chten und sich für eine Mitgliedschaft interessieren, klicken Sie bitte hier:

Logo F?rderverein Stadtbibliothek

Sponsoren

Gleich im Eingangsbereich der Stadtbibliothek ist die Sponsorentafel zu sehen, deren Gestaltung und Anfertigung der F?rderverein der Stadtbibliothek veranlasste. Jeder private Spender ist namentlich auf den ?Buchrücken“, jede Firma über ihr Logo erw?hnt.

Der ?Bücherturm“ kann noch wachsen! Die Stadtbibliothek freut sich über Ihre Unterstützung.

RW21

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung
成版人黄瓜app